Publikationen


Bücher

Wenn Bewegung Wissen schafft

Handlungsplanung im Unterricht unterstützen


Verlag LCH Lehrmittel 4bis8, 2017, ISBN 978-3-908024-28-6


Kinder erobern sich die Welt handelnd. Hinter jedem Handeln steht - bewusst oder unbewusst ein Plan. Der Weg zum Gelingen einer Handlung geschieht über Bewegung und Dialog. Unzählige Bewegungsvarianten und -kombinationen, Missgeschicke und Erfolge äufnen einen Erfahrungsschatz, der sich stetig vermehrt.
Wie Kinder sich einer Aufgabe stellen, wie sie sich organisieren, um sie lösen zu können und wie sie mit andern zusammenarbeiten ist unter Handlungsplanung zusammenzufassen. Im Zentrum stehen Bilder und Beobachtungen aus der Basisstufe und aus einem Waldkinderkindergarten.
Im Buch ist ein Download mit einer Bilderserie und dazugehörendem Script, das sich  für einen Elternabend eignet.

 



Bewegen Zeichnen Schreiben - Dritte Auflage ab Februar 2020!

Ein praxisorientiertes grafomotorisches Konzept mit vielen unkonventionellen Ideen für den Unterricht


Verlag LCH Lehrmittel 4bis8, 2011, 3. Auflage 2013, ISBN 978-3908024-21-7 

 
Sterne grafomotorisch vom Himmel holen, Schreiblandschaften entwickeln, mit einer Büroklammer auf Reise gehen oder das grafomotorische Potential alltäglicher Materialien wie Knöpfe, Ringschrauben oder Vorhanggleiter entdecken – all dies tun Kinder auf dem Weg zur Schrift.
Das fächerübergreifende Lehrmittel basiert auf einem innovativen grafomotorischen Konzept. Die Übungen wurden über Jahre entwickelt, mit Kindern und Jugendlichen erprobt und für das Buch mit der Basisstufe Wimmis umgesetzt und fotografisch festgehalten. Mit vielen Beispielen verknüpfte Hintergrundinformationen zu den Voraussetzungen und Grundlagen der Schrift und des Schreibens und didaktische Anregungen runden das auf die Praxis ausgerichtete Buch ab.

 



Erfassen und Fördern im Kindergarten

Schwerpunkt Bewegung


Schweizerischer Kindergärtnerinnen Verein 1990, 4. Auflage 1997


Vergriffen, nur noch bei der Autorin erhältlich (Fr. 20.-)

 



Einfühlen statt interpretieren, verstehen statt raten

Interview mit der Mutter eines Kindes mit psychomotorischen Auffälligkeiten


Mitautorin in:
Psychomotorische Therapie und individuelle Entwicklung


Bewegung bewegt das Denken und Fühlen
Herausgeberin Theresia Buchman
Schweizerische Zentralstelle für Heilpädagogik 2007



«Bewegung ist aller Entwicklung, aller Erziehung, aller Bildung Anfang.»

M. Scheiblauer